Austerity Complex in der Reithalle Dresden

Am 26. Oktober 2013 spielte Austerity Complex in der Reithalle auf dem Respekt-Rockt-Festival. Das Festival will zeigen, wie wichtig Respekt, Toleranz und Vielfalt für Dresden sind. Und am Besten schafft man Aufmerksamkeit mit viel Musik. Es zeigt, dass in Dresden kein Platz für Hass und Gewalt ist. Unter anderem spielten auch KILL ME pussycat und VERSUS. Hier einige Impressionen von Austerity Complex.

Dieser Beitrag wurde unter Impressum, Konzerte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.